Pferdegerecht, liebevoll & einfach anders.

How to: Kompliment. So lernt dein Pferd ein gesundes und gymnastizierendes Kompliment.

So bringst du deinem Pferd das Kompliment bei

13.05.2020

Für viele ist das Kompliment der Einstieg in die Zirzensik - und das aus gutem Grund: Es ist leichter beizubringen als viele andere Lektionen und fördert das "Unterordnen", im Gegensatz zum Steigen, da diese Lektion nach unten geht statt nach oben. Außerdem stärkt das Kompliment das Vertrauen und auch die Muskulatur - wenn man es richtig ausführt...

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Frei- und Bodenarbeit, Trainingsimpulse

Fliegenspray selbermachen aus zwei komplett natürlichen Hausmitteln. Fertig in 5 Minuten!

Einfachstes Fliegenspray der Welt - Zum Selbermachen

25.04.2020

Ein Spray, das super günstig ist, ohne unnötige Chemie, vollkommen natürlich und dann innerhalb von wenigen Minuten zubereitet werden kann? Sowas gibt´s? Ja! Und nicht nur das - man kann es auch als super Spray gegen Strahlfäule (auch vorbeugend) einsetzen, da die Inhaltsstoffe antibakteriell wirken und die natürliche Flora des Hufes (und der Haut) unterstützen, da sie Ammoniak neutralisieren.

Ich benutze es selbst super gerne, anstatt auf teure Chemiekeulen zurückzugreifen, denn es schont sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel. Viele Insektensprays halten die Insekten nicht fern, sondern sind sogar giftig und tragen somit zum Insektensterben bei - dem möchte ich entgegenwirken. Das Spray ist absolut natürlich und nicht giftig, stattdessen ist es einfach total unattraktiv für die geflügelten Nervensägen :)

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Do it yourself, Umweltschutz

Mineralfutter - organisch oder anorganisch? Darauf solltest du achten

Worauf achten beim Mineralfutter?

09.04.2020

Eins steht fest: Jedes Pferd braucht Minerale und Vitamine, um seine Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Während einige auf reine Kräuterfütterung mit Heu/Gras setzen, um diesen Bedarf zu decken (ja, das geht!), verwendet die Mehrzahl der Pferdemenschen die Mineralfutter vom Markt. Viele greifen dabei zu den günstigeren Produkten, die laut Ettiket alle notwendigen Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und sogar Elektrolyte enthalten - klar, es ist nicht unnötig teuer und enthält alles, was mein Pferd braucht. Was bei der Auswahl des richtigen Mineralfutters viel wichtiger ist, wird leider viel zu selten bedacht: Die Bioverfügbarkeit.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Fütterung

Lass den Sattel einfach mal hängen! - 30 Alternativen zum Reiten

30 gesunde Alternativen zum Reiten

05.04.2020

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 6 der Artikel-Serie "Muskelaufbau beim Pferd"

Die vom-Boden-arbeitenden Pferdemenschen werden immer mehr. Und das aus gutem Grund: Es ist eine simple Methode, Muskeln schonend aufzubauen und die Belastung durch das Reiten zu minimieren. Außerdem lassen sich Lektionen am Boden ohne zusätzliches Reitergewicht einfacher erarbeiten.

Aber, was macht man denn am Boden? Longieren oder spazieren - klar, aber geht da nicht noch mehr? JA! Es geht noch viel mehr - und damit ihr einige Inspirationen bekommt, präsentiere ich euch stolz: 30 Alternativen zum Reiten.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Frei- und Bodenarbeit, Longieren, Muskelaufbau, Trainingsimpulse

Mauke beim Pferd behandeln und vorbeugen mit diesen 5 einfachen, günstigen, natürlichen und effektiven Tipps

5 günstige und effektive Mittel gegen Mauke

30.03.2020

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 4 der Artikel-Serie "Erste Hilfe"

Fast jeder Pferdebesitzer kennt sie - oft kommt sie ganz unscheinbar, sobald der Paddock ein bisschen matschig wird, aber auch im Sommer kann es einige Pferde treffen. Unbehandelt kann sie zu schlimmen Lahmheiten führen, aber wenn sie schnell erkannt wird, verläuft sie meist mild und ist schnell überstanden. Die Rede ist natürlich von Mauke.

Auf dem Markt gibt es viele Wundermittelchen gegen Mauke, die versprechen, dem geliebten Stallkumpel sofortige Abhilfe zu verschaffen. Der Preis ist dabei meist eher vergleichbar mit einem Einfamilienhaus - denn gute Dinge sind bekanntlich teuer. Aber muss das wirklich so sein? Nein! Denn es gibt viele günstige, recht unbekannte Alternativen, die meist auch noch deutlich nachhaltiger und angenehmer für die Pferdehaut sind.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Erste Hilfe, Immunsystem

So unterstützt du das Immunsystem deines Pferdes

Immunsystem stärken - so einfach geht´s

27.03.2020

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 4 der Artikel-Serie "Erste Hilfe"

Gerade im Winter und auch im Fellwechsel wird andauernd über das Immunsystem unserer geliebten Vierbeiner gepredigt. Wie wichtig es sei, dass es Unterstützung benötige und das dieses oder jenes Produkt das beste der Welt ist. Klar, dass man sich im Dschungel der Angebote rund um ein gutes Immunsystem schnell verirren kann. Ich möchte euch deshalb einen kleinen Einblick in das Thema und die verschiedenen Möglichkeiten geben, damit ihr selbst entscheiden könnt, was zu euch, eurem Pferd und natürlich auch eurem Geldbeutel passt.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Erste Hilfe, Fütterung, Immunsystem

Dem täglichen Trott entkommen und auf ein neues Trainingslevel gelangen...  So motivierst du dein Pferd!

Tägliches Training - warum du es immer an dein Pferd anpassen solltest

19.03.2020

Es gibt viele Menschen da draußen, die immer nur auf den Platz gehen und Dressur machen. Oder immer nur longieren. Oder nur spazieren. Oder sogar nur putzen. Das finde ich schade - denn Pferdetraining kann so vielseitig sein! Und das muss es auch, damit dein Pferd motiviert bleibt - Pferde wollen beschäftigt werden, aber sie wollen einen Sinn in ihrer Aufgabe sehen.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Frei- und Bodenarbeit, Trainingsimpulse

Gebisslos Kutsche fahren - Eine gute Idee?

Gebisslos fahren - Total unverantwortlich oder absolut genial?

01.02.2020

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 4 der Artikel-Serie "Gebisslose Arbeit mit dem Pferd"

Seit einiger Zeit arbeite ich mit Bolero am großen Ziel Kutsche fahren, wir üben Langzügelarbeit und Schleppe fahren. In letzter Zeit kam immer wieder der Gedanke hoch, dass er es gebisslos angenehmer finden würde. Aber natürlich fragt man sich dann: Ist das überhaupt sicher? Was, wenn er durchgeht? Auch ich habe mich das gefragt - aber Bolero hat mir gezeigt, dass diese Angst unbegründet ist und sogar völlig deplatziert. Tatsächlich ist das gebisslose Fahren für mich und Bolero vermutlich sicherer... Du willst wissen, warum?

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten

Bereit für einen neuen Blickwinkel?

Sieh dein Pferd jeden Tag mit neuen Augen ...

30.01.2020

Gastbeitrag von Bettina Ramm

Neulich habe ich auf Facebook eine Umfrage gesehen: Welche Rasse ist euer Pferd, und was sind seine Eigenschaften? Jeder Pferdebesitzer kann wohl auf Anhieb genau herunterbeten, welcher Typ sein Pferd ist. Eher neugierig oder zurückhaltend. Unterwürfig oder fordernd. Extro- oder introvertiert. Lernt langsam oder schnell. Leichtfuttrig, oder kriegt nichts auf die Rippen.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Gedankenexperimente, Trainingsimpulse

Hausmittel in der Fütterung - Öl

Öl in der Pferdefütterung - mehr als nur Energielieferant!

02.12.2019

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 6 der Artikel-Serie "Muskelaufbau beim Pferd"

Öle sind ein wichtiger Bestandteil der Pferdefütterung. Bei traditioneller Haferfütterung nehmen die Pferde die Öle im Hafer auf, bei Weidehaltung sind in den aufgenommenen Grassamen Öle enthalten. Nur über die heutzutage gängige Heufütterung und die meist trockenen Zusatzfuttern wird wenig bis kein Öl bereitgestellt.

Dabei sind die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren und auch der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren von großer Bedeutung, da sie nicht vom Pferd selbst produziert werden können, sondern übers Futter aufgenommen werden müssen.

Entgegen der Behauptungen kann Öl übrigens sehr gut von Pferden verdaut werden – trotz fehlender Gallenblase!

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Fütterung, Muskelaufbau

Rote Rosen Kurzgeschichte

Rote Rosen

05.09.2019

Hey ihr Lieben! Da ich heute spontan den Impuls hatte, mich mal wieder am Schreiben einer kleinen Geschichte zu versuchen und mich diese Idee den ganzen Tag lang verfolgte, möchte ich nun das Ergebnis teilen. Denn ich finden wirklich, dass sich diese Kurzgeschichte sehen lassen kann :) Ich rede also nicht weiter um den heißen Brei herum und wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Es regnete seit Stunden. Es regnete und regnete und regnete. Der Himmel war trüb, so wie die Gesichter der Menschen und es schien fast, als würde der Himmel mit ihnen weinen.

zum Beitrag »

Kategorien: Kreative Phasen | Schlagworte: Kreatives Schreiben

Gebisslose Zäumungen und ihre Wirkung

Gebisslose Zäumungen und ihre Wirkung #1

02.09.2019

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 4 der Artikel-Serie "Gebisslose Arbeit mit dem Pferd"

Hey Freunde des Pferdesports!

Heute mal ein informativer Beitrag zum Thema gebisslose Zäumungen. Einige davon kennt ihr vielleicht schon, andere werden euch gänzlich neu vorkommen. Es handelt sich hierbei nur um einen kleinen Überblick, aber ich werde alle großen Gruppen vorstellen. Hier also der erste Teil, der zweite folgt demnächst.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Reiten, Trainingsimpulse

Wenn dir das Leben einen Arschtritt gibt...

01.09.2019

Manchmal hat man das Gefühl, dass alles schlecht läuft. Man kommt nicht voran oder macht vielleicht sogar Rückschritte. Alles ist doof und man verliert vielleicht sogar die Hoffnung. Warum du gerade jetzt nicht aufgeben solltest, möchte ich dir an einigen Beispielen zeigen:

zum Beitrag »

Kategorien: Spirituelles und Wissenschaft | Schlagworte: Impulse fürs Leben, Kreatives Schreiben

Warum gebisslos nicht automatisch besser ist

23.08.2019

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 4 der Artikel-Serie "Gebisslose Arbeit mit dem Pferd"

Gebisslos ist besser. Gesünder und schonender fürs Pferd. Angenehmer. Einfach total genial. Und Gebisse sind der Teufel in Person. Gefährlich, scharf, unangenehm und nur was für Reiter, die ihr Pferd sonst nicht gehalten kriegen.

Wisst ihr was? Bullshit.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Reiten, Trainingsimpulse

5 gute Gründe, Freiarbeit in dein Training aufzunehmen

19.08.2019

Freiarbeit war mit Bolero lange nicht möglich, höchstens 10 Minuten Freies Spiel am Ende einer Trainingseinheit, damit er nochmal rennen kann. Aber so wirklich "Arbeit"? Nein, davon hätte ich nicht zu träumen gewagt. Ich habae es mir einfach nicht zugetraut.

Seitdem hat sich vieles geändert. Und in den letzten Tagen hat sich eine entscheidende Feststellung herauskristallisiert: Ich finde Freiarbeit besser als Arbeit am Seil/Langzügel/Longe/... - und das auch aus guten Gründen:

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Energetische Arbeit, Frei- und Bodenarbeit, Trainingsimpulse

Hey! Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem du hier fortfahrst, stimmst du der Nutzung von Cookies automatisch zu.
Ganz viel Liebe, Toni und Bolero💞

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Ich möchte mehr Informationen!


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Kostenloses E-Book: Der richtige Kappzaum für mich und mein Pferd