Ströh Küstenheucobs - Meine Erfahrung

Im Rahmen eines recht kurzen Testzeitraums habe ich Ende 2019 die Chance erhalten, die Küstenheucobs von Ströh zu testen. Ströh beschreibt die Cobs auf deren Produktseite wie folgt: "Ostseegras in Tüten. Die jodhaltige Luft und der fruchtbare Boden geben diesem nordischen Küsten-Cobs einen besonderen frischen und gesunden Charakter. [...]
Besonders geeignet für Pferde mit Atemwegsproblemen und Allergien. Mit sehr hohem Rohfaseranteil begünstigt es die natürliche Speichelbildung bei Kauen, was die Verdauung fördert.
Die inneren Werte sind: Viel Energie bei wenig Eiweißgehalt was besonders für Pferde mit Neigung zu Hufrehe und Eiweißbedingten Krankheiten geeignet ist."

Die Heucobs kamen leider erst 1 Woche nach Testbeginn an, das lag jedoch vermutlich am vorweihnachtlichen Paketstress.
Verpackt waren sie lose in einem Karton, besonders umweltfreundlich. Das Umschütten war dadurch zwar recht umständlich, aber der Karton hat super gehalten.

👍🏻 Praktisch!
Die Cobs weichen in Rekordzeit ein und sind gut portionierbar. Sie zerfallen sehr leicht, was dem zu gute kommt und sind intuitiv fütterbar - man muss nicht studiert haben😂
👍🏻 Geruch!
Die Cobs riechen wahnsinnig gut nach frischem Heu😋
😐 Konsistenz
Die Konsistenz ist weder mega gut noch schlecht - das Futter bleibt faserig, aber wird trotzdem matschig. Ich hatte mir eine festere Konsistenz erhofft.
👎🏻 Geschmack und Akzeptanz
Bolero hat die Heucobs NICHT gefressen. Er ist ein wenig mäkelig, ja, aber er hat teilweise nicht mal mehr an der Schlüssel gerochen und beim abendlichen Füttern kam er nicht mal mehr, er hat das Heu vorgezogen...
Ich füttere es jetzt mit anderen Zusätzen wie Öl und zu seinem anderen Kraftfutter.
👎🏻 Zweck
Auffüttern konnte ich Bolero damit nicht, denn er hat's nicht genommen🤷🏻‍♀

Fazit: Insgesamt würde ich mir die Heucobs nicht kaufen, denn Bolero frisst sie nicht. Das habe ich von mehreren Testern so gehört (etwa 25% der Tester).
Von der Qualität des Produktes bin ich allerdings überzeugt, und würde Bolero sie fressen, so würde ich sie mir gerne wieder kaufen👍🏻

Hast du weiterführende Fragen zu diesem Test oder vielleicht möchtest du konkret wissen, ob das Produkt zu euch passt?

Dann schreib mir gerne eine persönliche Nachricht, ich setze mich dann schnellstmöglich mit dir in Verbindung.

Hey! Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem du hier fortfahrst, stimmst du der Nutzung von Cookies automatisch zu.
Ganz viel Liebe, Toni und Bolero💞

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Ich möchte mehr Informationen!


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Kostenloses E-Book: Der richtige Kappzaum für mich und mein Pferd