Schlagwort "Reiten"

Blickschulung beim Pferd: Hals- und Kopfhaltung und Proportionen

Blickschulung - Die Basics: Kopf, Hals und Proportionen

15.09.2020

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 4 der Artikel-Serie "Blickschulung - Gesunde Bewegung"

Immer wieder ist von der "Senkrechten", vom "falschen Knick" oder von "realer Aufrichtung" die Rede. Früher dachte ich, man muss studiert haben, um diese Begriffe zu verstehen. Heute weiß ich: Nein, es ist eigentlich total einfach!

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Blickschulung, Longieren, Muskelaufbau, Reiten, Trainingsimpulse

Aktiveres Untertreten und bessere Stabilität durch Körperbandagen

Körperbandagen im Pferdetraining

05.08.2020

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 6 der Artikel-Serie "Muskelaufbau beim Pferd"

Im Pferdetraining ist man permanent auf der Suche nach den pferdefreundlichsten, effektivsten Ausbildungsmitteln, die das Training vereinfachen und dem Ausbilder Arbeit abnehmen. Die Körperbandagen könnten so ein Kandidat sein - sie fördern die Hinterhandaktivität und helfen dadurch, den Rücken aufzuwölben. Außerdem bieten sie als physische Stütze Stabilität und können so den Muskelaufbau erheblich erleichtern.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Longieren, Muskelaufbau, Reiten, Trainingsimpulse

Balance und Koordination des Pferdes verbessern - so wird dein Pferd trittsicher und motiviert.

Balance und Koordination des Pferdes verbessern

11.07.2020

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 6 der Artikel-Serie "Muskelaufbau beim Pferd"

Pferde sind von Natur aus richtige Balance-Profis. In der freien Wildbahn können sie teilweise problemlos steile, felsige Hänge erklimmen und rutschige Abhänge meistern, um an Wasser zu gelangen. Wurzeln oder unebenes Gelände gehören zum Alltag und werden quasi "übersehen". Dies verdanken sie ihrer natürlichen Balance und vielleicht auch ein wenig ihrem Körperbau, denn ihre Vorderbeine können wie Federn wirken und so Stürze oder Ähnliches erheblich abmildern. In diesem Falle schieben sich die Schulterblätter nämlich seitlich am Widerrist vorbei und geben so nach (das sieht man auch bei Katzen).

Dennoch scheinen viele Pferde heutzutage nicht wirklich ausbalanciert zu sein. Holpriges Laufen, Stolpern über Wurzeln/Stangen/Äste, Schwanken beim Hufegeben oder das einfache Wegrennen unterm Sattel (immer schneller werden) sind nur einige Folgen von fehlender Balance.

Du ahnst es vielleicht schon: In diesem Beitrag stelle ich dir Übungen und Ideen vor, die die natürliche Balance des Pferdes stärken und es so auch selbstbewusster und agiler machen.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Frei- und Bodenarbeit, Longieren, Muskelaufbau, Reiten, Trainingsimpulse

Wenn der Muskelaufbau erfolglos ist - Daran kann´s liegen!

Häufige Gründe, weshalb dein Pferd keine Muskulatur aufbaut

21.06.2020

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 6 der Artikel-Serie "Muskelaufbau beim Pferd"

Muskelaufbau schön und gut - aber das Pferd baut einfach nicht auf? Egal, wie oft man es bewegt, egal, wie viel man macht, egal, ob es das neuste High-Tech-Aufbaufutter bekommt?

Wenn der Muskelaufbau scheitert oder sogar Abbau stattfindet, kann das sehr vielfältige Ursachen haben. Die häufigsten habe ich dir hier zusammengestellt, inklusive Checkliste, damit du sicherstellen kannst, ob dein Pferd von einem dieser Gründe "betroffen" ist.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Fütterung, Immunsystem, Muskelaufbau, Reiten, Trainingsimpulse

Gebisslose Zäumungen und ihre Wirkung

Gebisslose Zäumungen und ihre Wirkung #2

28.05.2020

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 4 der Artikel-Serie "Gebisslose Arbeit mit dem Pferd"

Das gebisslose Reiten wird heutzutage immer aktiver diskutiert und viele bezeichnen es als "die sanfte und pferdefreundliche Art des Reitens". Tatsächlich können gebisslose Zäumungen viele Probleme wie Head-Shaking, Einrollen, Sperren, Aushebeln und Entzug der Hilfen beheben. Außerdem geben sie dem Reiter ein ehrliches Feedback, welche Baustellen noch vorhanden sind und eignen sich somit als optimale Ergänzung oder sogar als Alternative zum Reiten mit Gebiss.

Im zweiten (und letzten) Teil dieser Reihe erkläre ich dir die Wirkungsweise, Anwendungsgebiete und häufigen Fehler mit den gebisslosen Alternativen Cavemore, Halfter, Halsring und Bitless Bridle.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Reiten, Trainingsimpulse

So gelingt der Muskelaufbau!

10 Tipps zum effektiven Muskelaufbau

23.05.2020

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 6 der Artikel-Serie "Muskelaufbau beim Pferd"

Manche Pferde sind leichtfuttrig, andere bekommen 3 Kilo Hafer am Tag und nehmen trotzdem noch ab - und trotzdem soll es die Methode zum Muskelaufbau geben?

Nein, die gibt es nicht, denn jedes Pferd ist anders. Und trotzdem gibt es einige Dinge, die sich im Laufe der Zeit als sehr sinnvoll erwiesen haben und eine gute Wahrscheinlichkeit mitbringen, auch bei deinem Pferd zu wirken. Und diese Trainings- und Haltungstipps möchte ich heute mit dir teilen.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Frei- und Bodenarbeit, Fütterung, Muskelaufbau, Reiten, Trainingsimpulse

Gebisslose Zäumungen und ihre Wirkung

Gebisslose Zäumungen und ihre Wirkung #1

02.09.2019

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 4 der Artikel-Serie "Gebisslose Arbeit mit dem Pferd"

Hey Freunde des Pferdesports!

Heute mal ein informativer Beitrag zum Thema gebisslose Zäumungen. Einige davon kennt ihr vielleicht schon, andere werden euch gänzlich neu vorkommen. Es handelt sich hierbei nur um einen kleinen Überblick, aber ich werde alle großen Gruppen vorstellen. Hier also der erste Teil, der zweite folgt demnächst.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Reiten, Trainingsimpulse

Warum gebisslos nicht automatisch besser ist

23.08.2019

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 4 der Artikel-Serie "Gebisslose Arbeit mit dem Pferd"

Gebisslos ist besser. Gesünder und schonender fürs Pferd. Angenehmer. Einfach total genial. Und Gebisse sind der Teufel in Person. Gefährlich, scharf, unangenehm und nur was für Reiter, die ihr Pferd sonst nicht gehalten kriegen.

Wisst ihr was? Bullshit.

zum Beitrag »

Kategorien: Pferdegerecht | Schlagworte: Alternativen zum Reiten, Reiten, Trainingsimpulse

Deshalb solltest du nie schlecht gelaunt zum Pferd gehen

12.08.2019

Nach der Arbeit oder nach der Schule noch rasch zum Pferd, obwohl oder gerade weil der Tag so stressig war und man schlecht gelaunt ist. Denn beim Pferd lassen sich alle Sorgen vergessen und neue Kraft tanken. Richtig?

Jein. Denn deine schlechte Laune wird sich beim Pferd vermutlich nur noch weiter verschlimmern. Warum? Die Antwort ist: Spiegelneuronen.

zum Beitrag »

Kategorien: Spirituelles und Wissenschaft | Schlagworte: Energetische Arbeit, Frei- und Bodenarbeit, Reiten, Trainingsimpulse

Hey! Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem du hier fortfahrst, stimmst du der Nutzung von Cookies automatisch zu.
Ganz viel Liebe, Toni und Bolero💞

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Ich möchte mehr Informationen!


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Kostenloses E-Book: Der richtige Kappzaum für mich und mein Pferd